ERNÄHRUNG


Von September 2017 bis April 2018 habe ich eine Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen mit Schwerpunkt BARF nach Swanie Simon absolviert.

 

Ich helfe Ihnen gern bei der Umstellung Ihres Tieres auf BARF-Fütterung, überprüfe Ihren vorhandenen Plan oder erstelle Ihnen einen BARF-Ernährungsplan.

 

Im Krankheitsfall (z.B. Leber-/Nierenerkrankungen, Diabetes, Allergien) bietet sich Barfen zur Unterstützung an.

Gern berate ich SIe auch zur gesundenen Ernährung von Jungtieren und Senioren.

 


Artgerechte Ernährung

Jede Tierart benötigt ihre eigene artgerechte Ernährung.

Ob es nun das Pferd ist, welches seinen täglichen Rohfaserbedarf sowie seine Energiezufuhr decken muss oder Hund und Katze, die als Fleischfresser ihr Fleisch am Tag benötigen. Sie alle haben artspezifische Bedürfnisse, die bei Nichtbeachtung zu Krankheiten führen können.

 

Falsche Ernährung lässt das Fell stumpf und fettig aussehen, der Geruch des Tieres kann unangenehm werden. Ekzeme und Hautauschläge sowie der Befall mit Pilzen oder Parasiten und Allergien können begünstigt werden. Diese Probleme können sehr oft auf ein Defizit in der Ernährung hinweisen. Ein Großteil der Allergien kann schon durch eine artgerechte Ernährung in den Griff zu bekommen sein. Nicht selten verschwinden sie nach einer Futterumstellung wieder vollständig.

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gute Heuqualität für Pferde

Artgerechte Katzenernährung